Publikationen 

Dissertation

Spätgotische Marienleuchter. Formen, Funktionen, Bedeutungen. Regensburg 2014 (Eikoniká. Kunstwissenschaftliche Beiträge 4).

rezensiert von:
Aleš Mudra. In: Studia mediaevalia Bohemica 8 (2016), S. 195–196.
Uwe Albrecht. In: Journal für Kunstgeschichte 19 (2015), S. 125–126.
Dagmar Preising. In: Kunstchronik 68.8 (2015), S. 421–426.


Aufsätze

In ewigem Angedenken – Inschriften ausgewählter Funeraltücher und Funeralteppiche des Spätmittelalters. In: Über Stoff und Stein. Knotenpunkte von Textilkunst und Epigraphik. Hg. v. Tanja Kohwagner-Nikolai, Bernd Päffgen, Christine Steininger. Wiesbaden 2021, S. 305–325.

The Erfurt bronze lamp. Jewish or christian? In: Ritual objects in ritual contexts. Hg. v. Maria Stürzebecher, Claudia D. Bergmann. Erfurt 2020 (Erfurter Schriften zur Jüdischen Geschichte 6), S. 4251.

Die spätmittelalterliche Lichtinszenierung an St. Lorenz in Nürnberg. In: Mitteilungen des Vereins für Geschichte der Stadt Nürnberg 107 (2020), S. 97134.

The falcon and its significance in depictions of courtly love on late medieval mirror cases (14th century) from Western European workshops. In: Raptor on the fist. Falconry, its imagery, and similar motifs throughout the millennia on a global scale. Bd. 2. Hg. v. Oliver Grimm, Karl-Heinz Gersmann, Ann-Lise Tropato. Kiel 2020 (Advanced studies on the archaeology and history of hunting 2), S. 763796.

Künstliches Licht im Kontext mittelalterlicher Gebetspraxis. In: Medialität und Praxis des Gebets. Hg. v. Mirko Breitenstein, Christian Schmidt. Berlin 2019 (Das Mittelalter. Perspektiven mediävistischer Forschung. Zeitschrift des Mediävistenverbandes 24.2 (2019)), S. 431–457.

Der sogenannte Wolfram-Leuchter in Erfurt in der Licht- und Leuchtertradition des christlichen Mittelalters. In: Der Wolfram-Leuchter im Erfurter Dom. Ein romanisches Kunstwerk und sein Umfeld. Hg. v. Falko Bornschein, Karl Heinemeyer, Maria Stürzebecher. Neustadt an der Aisch 2019 (Schriften des Vereins für die Geschichte und Altertumskunde von Erfurt 11), S. 177254.

Der Marienleuchter in der St. Johanniskirche zu Lüneburg. In: Lüneburg. Sakraltopographie einer Stadt. Hg. v. Peter Knüvener, Esther Meier. Ilmtal-Weinstraße 2019 (ars ecclesia 5), S. 105–117.

Licht am Portal. Beleuchtung an Kirchenportalen und -türen im Mittelalter. In: Mittelalterliche Portale als Orte der Transformation. Hg. v. Stephan Albrecht, Stefan Breitling, Rainer Drewello. Petersberg 2019, S. 178–189.

Künstliches Licht im mittelalterlichen Sakralraum. Eine erste Annäherung. In: Liturgisches Jahrbuch 68.3 (2018), S. 173–196.

Wandlungskerzen und Engelleuchter des Spätmittelalters. Lichtinszenierungen im Kontext der Wandlung. In: Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums 2016 (2018), S. 99–118.

Die Inszenierung der Aachener Marienkirche durch künstliches Licht im Mittelalter. In: Aachener Kunstblätter 66, 2014/2017 (2018), S. 13–44.

The evidential value of falconry depictions in book illuminations, on seals, and on tapestries in Middle Europe. In: Raptor and human. Falconry and bird symbolism throughout the millennia on a global scale. Hg. v. Karl-Heinz Gersmann, Oliver Grimm. Kiel 2018 (Advanced studies on the archaeology and history of hunting 1.1), S. 449–466.

Der Marienleuchter in St. Lorenz Nürnberg. In: 500 Jahre Engelsgruß in St. Lorenz Nürnberg. Lindenberg 2018, S. 45–62.

Genese und Funktion des Doberaner Marienleuchters. Traditionsbewahrung und Multifunktionalität eines spätgotischen Marienleuchters. In: Die Ausstattung des Doberaner Münsters. Kunst im Kontext. Hg. v. Gerhard Weilandt, Kaja von Cossart. Petersberg 2018 (Edition Mare Balticum 2), S. 348–361.

Das Beleuchtungswesen der Bruderschaften und Zünfte im Spätmittelalter. Gestaltung und Funktion im Spiegel der tradierten Sachkultur und Schriftüberlieferung. In: Material Culture. Präsenz und Sichtbarkeit von Künstlern, Zünften und Bruderschaften in der Vormoderne. Hg. v. Andreas Tacke, Birgit Ulrike Münch, Wolfgang Augustyn. Petersberg 2018 (Artifex. Quellen und Studien zur Künstlersozialgeschichte), S. 331–358.

Die Glasmalereien im Essener Dom St. Cosmas und Damian. In: Meisterwerke des Glasmalerei des 20. Jahrhunderts in den Rheinlanden. Bd. 2. Hg. v. Iris Nestler. Mönchengladbach 2017, S. 121–136.

Der Vredener Marienleuchter. In: Sankt Felicitas Vreden. Verehrung, Kirche, Kirchenschatz. Hg. v. Volker Tschuschke, Julia von Ditfurth. Borken 2017 (Beiträge des Heimatvereins Vreden zur Landes- und Volkskunde 97), S. 325–366.

Marienleuchter des Rheinlandes. In: Rheinische Heimatpflege 54.2 (2017), S. 95–116.

Die Ausstattung von St. Johann in Dortmund. Multimediale Glaubensverkündigung und Marienverehrung der Dortmunder Dominikaner im Spätmittelalter. In: Die deutschen Dominikaner und Dominikanerinnen im Mittelalter. Hg. v. Sabine von Heusinger, Elias H. Füllenbach, Walter Senner, Klaus-Bernward Springer. Berlin 2016 (Quellen und Forschungen zur Geschichte des Dominikanerordens NF 21), S. 335–362.

Das Kempener „beldt vnser lyuer frouwen inder sonnen“ und die Marienleuchter des späten Mittelalters. In: Heimatbuch Kreis Viersen 67 (2016), S. 279–294.

Der Marienleuchter in St. Lambertus Erkelenz. Eine kunsthistorische Betrachtung und Würdigung. In: Jahrbuch der Rheinischen Denkmalpflege 45 (2015), S. 134–141.

Marienleuchter und die Bedeutung und Funktion spätmittelalterlicher Sakralleuchter. 2014.

A hunting scene on a late medieval linen embroidery from a convent in Preetz (Northern Germany). An art-historical perspective. In: Hunting in Northern Europe until 1500. Old traditions, regional developments, continental sources and continental influences. Hg. v. Oliver Grimm, Ulrich Schmölcke. Schleswig 2013, S. 531–542.

Ein Nachguss des Halberstädter Diskos und die Nachbildungen historischer Kunstgegenstände im Eisenkunstguss des 19. Jahrhunderts. In: Harz-Zeitschrift 65 (2013), S. 147–158.

Die Strahlenkranzmadonna in Lienzingen und die Darstellung der Maria Apokalyptica in der Wandmalerei des ausgehenden Mittelalters. In: Die mittelalterlichen Wandmalereien zwischen Rhein, Neckar und Enz. Hg. v. Klaus-Gereon Beuckers. Ubstadt-Weiher 2011, S. 281–292.

Die Doppelmadonna aus Volkhardinghausen. Fragment eines spätgotischen Marienleuchterensembles. In: Neue Forschungen zur Alten Kunst. Zum hundertjährigen Bestehen des LWL-Landesmuseums für Kunst und Kulturgeschichte in Münster (1908–2008) und seiner Mittelaltersammlung. Hg. v. Petra Marx. Münster 2010 (Westfalen 85/86 (2007/2008)), S. 323–343.

Ein Nachguss des Halberstädter Diskos im Eisen Kunst Guss Museum Büdelsdorf und die Rezeption historischer Vorlagen im Eisenkunstguss des 19. Jahrhunderts. In: Büdelsdorfer Hefte 6 (2010), S. 9–60.

Der Siebenarmige Leuchter des Essener Münsters und die Memoria der Äbtissin Mathilde. „Äbtissin Mathilde befahl mich anzufertigen und weihte mich Christus“. In: „… wie das Gold den Augen leuchtet“. Schätze aus dem Essener Frauenstift. Hg. v. Birgitta Falk, Thomas Schilp, Michael Schlagheck. Essen 2007 (Essener Forschungen zum Frauenstift 5), S. 151–167.

Der Marienleuchter der Dortmunder Dominikanerkirche. In: Die Dortmunder Dominikaner und die Propsteikirche als Erinnerungsort. Hg. v. Thomas Schilp, Barbara Welzel. Bielefeld 2006 (Dortmunder Mittelalter-Forschungen 8), S. 295–310.

Harmonie von Form und Farbe, Raum und Glas. Die Fenster Wilhelm Buschultes für das Langhaus des Essener Münsters. In: Wilhelm Buschulte. Farbe, Geist, Zeitgeist? Retrospektive. Ausstellungskatalog (Deutsches Glasmalerei-Museum Linnich, 25. September 2004 bis 16. Januar 2005). Hg. v. Iris Nestler. Linnich 2004, S. 25–29.

Wilhelm Buschultes Verglasung für St. Peter und Paul Eschweiler. Ein Beispiel seines Frühwerkes. In: Wilhelm Buschulte. Farbe, Geist, Zeitgeist? Retrospektive. Ausstellungskatalog (Deutsches Glasmalerei-Museum Linnich, 25. September 2004 bis 16. Januar 2005). Hg. v. Iris Nestler. Linnich 2004, S. 20–23.

Zu Entstehung und Geschichte der Strahlenkranzmadonna des Jan van Steffeswert im Dom zu Aachen. In: Regina Urbanek, Vera Henkelmann: Salve Regina: Die Strahlenkranzmadonna des Jan van Steffeswert im Dom zu Aachen. Aachen 1998, S. 36–62.


Lexikonbeiträge

Marienleuchter. In: Reallexikon zur deutschen Kunstgeschichte/RDK Labor 2015.

Fachregister/Glossare

Ikonographisches Register, Ortsregister, Personenregister, Sachregister. In: Corpus der mittelalterlichen Holzskulptur und Tafelmalerei in Schleswig-Holstein. Hg. v. Uwe Albrecht. Kiel 2019. Bd. 2, S. 1123–1149.

Glossar. In: Der Schatz von Münster. Wertvolle Reliquiare und Kunstwerke aus der Domkammer. The treasure of Münster. Precious reliquaries and works of art from the Domkammer. Hg. v. Udo Grote. Münster 2019, S. 256–262 (zusammen mit Gabriel Hefele).


Katalogbeiträge

Kreuzreliquiar / Taufgarnitur / zwei Kelche und eine Patene / Silberleuchter / Rosenkranz / Strahlenmonstranz / Prozessionsstäbe / Holzschrein / Scheibenmonstranz / Apostelaltar / Marienaltar / Chorgestühl / Kanzel / Lesepult und Leuchter / Johann Jakob Frings I. / Gabriel de Grupello / August Jäger / Johann Daniel Märckel / Philipp Waqener / Heinrich Joseph Wilms / Franz Wüsten junior und August Wüsten. In: Schatzkammer und Basilika St. Ludgerus. Hg. v. Daniela Krupp, Andrea Wegener. Essen 2021, S. 92–97, 102–106, 112–116, 130–135, 136–141, 142–147, 148–151, 170–175, 176–181, 364–369, 374–379, 384–389, 390–395, 396–399, 449, 450, 451, 456–457.

Schreinmadonna aus Pelplin (ehem. Pfarrkirche Klonowken/Klonówka). In: Faszination Stadt. Die Urbanisierung Europas im Mittelalter und das Magdeburger Recht. Ausstellungskatalog (Kulturhistorisches Museum Magdeburg, 1. September 2019 bis 2. Februar 2020). Hg. v. Gabriele Köster, Christina Link. Dresden 2019, S. 493–494.

Reliquienkasten in Tragaltarform / Thronende Muttergottes / Altarkreuz / Kruzifixus / Thronende Madonna / Zwei Leuchterengel / Spieltisch des Domkapitels / Fürstenberger Silberkreuz. In: Der Schatz von Münster. The treasure of Münster. Wertvolle Reliquiare und Kunstwerke aus der Domkammer. Precious reliquaries and works of art from the Domkammer. Hg. v. Udo Grote. Münster 2019, S. 208–209, 210–213, 220–-223, 224–227, 228–229, 236–237, 238–239, 250–251

Tuch mit Stickerei. In: AufRuhr 1225! Ritter, Burgen und Intrigen. Das Mittelalter an Rhein und Ruhr. Ausstellungskatalog (LWL-Museum für Archäologie Westfälisches Landesmuseum Herne, 26. Februar bis 28. November 2010). Hg. v. Brunhilde Leenen. Mainz 2010, S. 486–487.

Kelch der Essener Stiftskanoniker / Kelch aus dem Stift Essen / Legenda aurea aus dem Stift Essen. In: Krone und Schleier. Kunst aus mittelalterlichen Frauenklöstern. Ausstellungskatalog (Ruhrlandmuseum Essen/Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland Bonn, 19. März bis 3. Juli 2005). Hg. v. Jutta Frings. Essen 2005, S. 182, 214, 334.

Akeleipokal aus Essen. In: Die Gegenwart der Dinge. 100 Jahre Ruhrlandmuseum. Ausstellungskatalog (Ruhrlandmuseum Essen, 5. Dezember 2004 bis 27. Februar 2005). Hg. v. Hilde Jamin. Essen 2004, S. 218–219.


Rezensionen

Rezension zu: Jutta Reisinger-Weber: Silberschmiedearbeiten im unteren Weichselland. Bestandskatalog der Gold- und Silberschmiedearbeiten im Westpreußischen Landesmuseum. Münster 2016. In: Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung 69.4 (2020), S. 595.

Rezension zu: Europa Jagellonica. Kunst und Kultur Mitteleuropas unter der Herrschaft der Jagiellonen 1386–1572. Ausstellungskatalog (Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte Potsdam, 1. März bis 16. Juni 2013). Hg. v. Jiří Fajt. Potsdam 2013. In: Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung 66.2 (2017), S. 239–241.

Rezension zu: Via Regia. 800 Jahre Bewegung und Begegnung. Ausstellungskatalog (Staatliche Kunstsammlungen/Kaisertrutz Dresden, 21. Mai bis 31. Oktober 2011). Hg. v. Roland Enke, Bettina Probst. Dresden 2011. // Menschen unterwegs. Die Via Regia und ihre Akteure. Essayband. Hg. v. Winfried Müller. Dresden 2011. In: Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung 62.4 (2013), S. 639–641.

Rezension zu: Terra sanctae Mariae. Mittelalterliche Bildwerke der Marienverehrung im Deutschordensland Preußen. Hg. v. Gerhard Eimer, Ernst Gierlich, Matthias Müller. Bonn 2009 (Kunsthistorische Arbeiten der Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen 7). In: Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung 61.2 (2012), S. 268–270.

Rezension zu: Ecclesiae ornatae. Kirchenausstattungen des Mittelalters und der frühen Neuzeit zwischen Denkmalwert und Funktionalität. Hg. v. Gerhard Eimer, Ernst Gierlich, Matthias Müller. Bonn 2009 (Kunsthistorische Arbeiten der Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen 6). In: Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung 60.3 (2011), S. 433–435.

Rezension zu: Ecclesiae ornatae. Kirchenausstattungen des Mittelalters und der frühen Neuzeit zwischen Denkmalwert und Funktionalität. Hg. v. Gerhard Eimer, Ernst Gierlich, Matthias Müller. Bonn 2009 (Kunsthistorische Arbeiten der Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen 6). In: Baltische Studien. Pommersche Jahrbücher für Landesgeschichte NF 96 (2010), S. 150–151.


Sonstiges

Bibelgarten Xanten. Flyer zum Xantener Bibelgarten. Xanten 2019.

Von Aachen in die Welt. Flyer zu Kabinettausstellung (Museum für Angewandte Kunst Köln, 20. Mai bis 29. Juli 2007). Köln 2007 (Minerva 1) (zusammen mit Marius Lausch).